Maxim Travel Books > German 11 > Download Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte by Norbert Kersting (auth.), Norbert Kersting (eds.) PDF

Download Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte by Norbert Kersting (auth.), Norbert Kersting (eds.) PDF

By Norbert Kersting (auth.), Norbert Kersting (eds.)

Politische und gesellschaftliche Partizipation ist ein interdisziplinäres Querschnittsthema. Ziel dieses Bandes ist daher, ein für die politikwissenschaftliche, soziologische und pädagogische Diskussion und Lehre anschlussfähiges Einführungs- und Lehrbuch vorzulegen, das moderne Instrumente politischer und gesellschaftlicher Diskussion beispielhaft vorstellt. Dabei wird ein Bogen geschlagen von der repräsentativen Demokratie, die den Bürger als Informationssubjekt entwirft, bis hin zu diskursiv-interaktiv angelegten Verfahren, die stärker Modellen deliberativer Politik und einer kommunitaristischen und zivilgesellschaftlich getragenen Demokratie entsprechen.

Show description

Read Online or Download Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte Instrumente politischer und gesellschaftlicher Partizipation PDF

Similar german_11 books

Der Meisterdieb und andere Erzählungen vom Hallandsbergrücken

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook documents mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse

"Immobilien-Leasing" bietet sowohl Investoren als auch Leasinganbietern und Banken wertvolle Hilfe. Das Buch behandelt ausführlich und praxisnah die gängigen Vertragsformen und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Besonders nützlich: zahlreiche Übersichten, Grafiken und Tabellen. Für die four. Auflage wurde das Buch durchgängig aktualisert.

Besucherbindung im Kulturbetrieb: Ein Handbuch

Die Bedeutung von Besucherorientierung und Besucherbindung - unter den Stichworten purchaser dating advertising and marketing und Kundenbindung in der kommerziellen Wirtschaft längst als zentrale Aufgabe eines zukunftsorientierten advertising erkannt - ist im Kulturbetrieb, zumal im öffentlichen, noch kaum im allgemeinen Bewusstsein.

Handlungs-fähigkeit in der Ergotherapie

Ergotherapeutische Vorgehensweisen unter handlungspsychologischer Perspektive Durch Handlungen gestalten Menschen ihre soziale und materielle Umwelt. Ergotherapie unterstutzt Menschen mit Storungen der Handlungsfahigkeit, die sie in der Bewaltigung ihrer Alltagsanforderungen beeintrachtigen. Um diesem komplexen Behandlungsbereich gerecht zu werden, hat die Ergotherapie konzeptionelle Modelle entwickelt.

Additional resources for Politische Beteiligung: Einführung in dialogorientierte Instrumente politischer und gesellschaftlicher Partizipation

Sample text

1973: The Modes of Participation. Continuities in Research. In: Comparative Political Studies 6 (1973):235-250. : Participation and Political Equality. A Seven Nation Comparison. Cambridge. : Voice and Equality: Civic Voluntarism in American Politics. Cambridge: Harvard University Press. : Participation in America. Political democracy and social equality. New York: Harper and Row. 1972 Weber, Susanne Maria: Rituale der Transformation. Großgruppenverfahren als pädagogisches Wissen am Markt. ): Participatory democracy and political participation.

Dies gelingt zum einen durch eine erhöhte Transparenz. Plurale umfassende Bürgerinformationen zeigen nicht nur die Argumente der externen Experten und der implementierenden Bürokratie sondern auch die Interessen der zivilgesellschaftlichen Gruppen auf. Hierüber soll die Gemeinwohlorientierung gestärkt werden. Dadurch kann es zudem zum deliberativen Diskurs kommen, der Argumente, gegenseitigen Respekt, Empathie (Einfühlungsvermögen) und Konsensfindung in den Vordergrund stellt. Wie wird ein Wissenstransfer und ein deliberativer gleichberechtigter Diskurs gefördert?

8 Smart voting Über die Nutzung des Internets könnten besondere Informationen an die Bürger und Wähler weitergegeben werden. So können die politischen Einstellungen und Ideen der Wähler abgefragt werden und eine Zuordnung zu bestimmten Parteien oder Kandidaten erfolgen (Wahl-omat). Neben der virtuellen Zuordnung der eigenen Präferenzen zu Kandidaten und Parteien können Informationen über die Kandidaten in Bezug auf politisches Profil, Abstimmungsverhalten etc. erfolgen. Hierbei können die Kandidaten detaillierte Erklärungen für ihre Verhaltensweisen offen legen.

Download PDF sample

Rated 4.67 of 5 – based on 49 votes