Maxim Travel Books > German 11 > Download Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, by Eduard Gabele, Jan Dannenberg, Michael Kroll PDF

Download Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, by Eduard Gabele, Jan Dannenberg, Michael Kroll PDF

By Eduard Gabele, Jan Dannenberg, Michael Kroll

"Immobilien-Leasing" bietet sowohl Investoren als auch Leasinganbietern und Banken wertvolle Hilfe. Das Buch behandelt ausführlich und praxisnah die gängigen Vertragsformen und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Besonders nützlich: zahlreiche Übersichten, Grafiken und Tabellen. Für die four. Auflage wurde das Buch durchgängig aktualisert.

Show description

Read Online or Download Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse PDF

Similar german_11 books

Der Meisterdieb und andere Erzählungen vom Hallandsbergrücken

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse

"Immobilien-Leasing" bietet sowohl Investoren als auch Leasinganbietern und Banken wertvolle Hilfe. Das Buch behandelt ausführlich und praxisnah die gängigen Vertragsformen und die jeweiligen Vor- und Nachteile. Besonders nützlich: zahlreiche Übersichten, Grafiken und Tabellen. Für die four. Auflage wurde das Buch durchgängig aktualisert.

Besucherbindung im Kulturbetrieb: Ein Handbuch

Die Bedeutung von Besucherorientierung und Besucherbindung - unter den Stichworten patron dating advertising und Kundenbindung in der kommerziellen Wirtschaft längst als zentrale Aufgabe eines zukunftsorientierten advertising erkannt - ist im Kulturbetrieb, zumal im öffentlichen, noch kaum im allgemeinen Bewusstsein.

Handlungs-fähigkeit in der Ergotherapie

Ergotherapeutische Vorgehensweisen unter handlungspsychologischer Perspektive Durch Handlungen gestalten Menschen ihre soziale und materielle Umwelt. Ergotherapie unterstutzt Menschen mit Storungen der Handlungsfahigkeit, die sie in der Bewaltigung ihrer Alltagsanforderungen beeintrachtigen. Um diesem komplexen Behandlungsbereich gerecht zu werden, hat die Ergotherapie konzeptionelle Modelle entwickelt.

Extra info for Immobilien-Leasing: Vertragsformen, Vor- und Nachteile, steuerliche Analyse

Example text

1985 VIII ZR 217/84]. Zivilrechtlicher Eigentümer des Leasingobjektes ist immer die Leasinggesellschaft bzw. die im Immobilien-Leasing meist gegründete Objektgesellschaft. Leasing im Steuerrecht Kernpunkt der steuerlichen Überlegungen ist die Frage, welche Vertrags partei das Leasingobjekt in ihrer (Steuer-)Bilanz zu aktivieren hat. Steuerrechtliches Eigentum (wirtschaftliches Eigentum) Die unterschiedlichen Vertragsformen haben sich in erster Linie aus der Steuerrechtsprechung hinsichtlich des wirtschaftlichen Eigentums am Leasingobjekt ergeben.

E. S. können die Refinanzierungsdarlehen der Leasinggesellschaft nur in Höhe der gesamten Abschreibungen, die in der Grundmietzeit anfallen, über die Leasingraten zurückgeführt werden (falls der Restwert dem linearen Restbuchwert entspricht). Dies bedeutet, daß sich der Kapitaldienst pro Periode bei dieser Leasingvariante aus einer Darlehenssumme in Höhe der Gesamtinvestitionskosten sowie einer verbleibenden Restschuld zum Ende der Grundmietzeit berechnet, die dem Restbuchwert bei linearer Abschreibung entspricht.

Dagegen sind die Amortisationsanteile jeder einzelnen Rate nicht zwingend mit der linear auf diese Zahlungsperiode verteilten Abschreibung identisch. Dies liegt daran, daß bei Annuitätendarlehen die zu leistende Tilgung pro Periode immer höher wird, während lineare Abschreibungen konstant bleiben. Am Anfang sind die Tilgungszahlungen geringer, am Ende größer als die lineare AfA. In der Summe entsprechen sich Tilgung und Abschreibung dann wieder. 9 zeigen den ansteigenden Tilgungsverlauf. 12 verdeutlicht nochmals die Tatsache, daß die Restschuld aufgrund der anfanglich niedrigeren Tilgung in der Grundmietzeit immer über dem Restbuchwert liegt, und die Identität erst zum Ende der Grundmietzeit wieder hergestellt wird.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 39 votes