Maxim Travel Books > German 11

Download Der Meisterdieb und andere Erzählungen vom by Fredrik Böök PDF

By Fredrik Böök

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.

Show description

Read more Download Der Meisterdieb und andere Erzählungen vom by Fredrik Böök PDF

Download Kassendisposition und Wertpapieranlage by Wolfgang Ballwieser PDF

By Wolfgang Ballwieser

In Zeiten mit einer (zu) gror., en Zahl von Konkursen stellt sich fur den Okonomen die Frage nach den Grunden dieser scenario. Neben den vielfi: iltigen konjunkturellen, strukturellen und weltwirtschaftlichen Ursachen fuhrten - wie empirische Untersu chungen von Banken zeigen - nicht selten eine mangelnde oder unzureichende Finanz planung und die daraus resultierende IIliquiditiit der Unternehmen zum Konkurs. Die Finanzplanung umfar., t auch die Planung der Kassenhaltung. Damit wird deutlich, dar., sich der Autor der vorliegenden Arbeit einem fur Theorie und Praxis gleichermar., en sehr wichtigen Thema zugewendet hat. Der Verfasser pruft, ob und wie die in der kapitaltheoretischen Literatur vorgelegten Modelle zur Uisung des praktischen betriebswirtschaftlichen difficulties der Kassenhal tung bei privaten und institutionellen Investoren beitragen k6nnen. Er beschriinkt seine examine auf Modelle, die von unsicheren Geldzuflussen und Geldabflussen aus gehen, weil diese Geldflusse in der Realitiit stochastisch sind. Damit fuhrt uns der Autor zu anspruchsvollen und schwierigen Modellen der Kapitaltheorie und der Unter nehmensforschung, die indes von ihm didaktisch sehr intestine aufbereitet werden. Die Modelle sollen die Frage beantworten, durch welche analytisch gefundene Kassenhaltungspolitik entweder die erwarteten Kosten (Opportunitiits-, Verzugs- und Transferkosten) minimiert werden k6nnen oder der Nutzen aus den Ertriigen eines Portefeuilles als replacement zur Kassenhaltung (Bar-oder Giralgeld) bei Berucksichti gung der stochastischen Geldnachfrage und der dadurch verursachten Transaktions kosten maximiert werden kann.

Show description

Read more Download Kassendisposition und Wertpapieranlage by Wolfgang Ballwieser PDF

Download Liebig und seine Schüler — die neue Schule der Chemie by Georg Schwedt PDF

By Georg Schwedt

Dieses Werk zu Liebigs two hundred. Geburtstag setzt die Schwerpunkte auf Liebigs eigene Ausbildung und die von ihm entwickelte weitreichende Schule der Chemie.
Viele seiner Schüler werden bedeutende Wissenschaftler, Hochschullehrer, wissenschaftliche Schriftsteller und Industriechemiker. Sie kommen nicht nur aus Deutschland sondern aus vielen Ländern Europas, und sogar aus Nord- und Südamerika. Anhand der veröffentlichten Selbstzeugnisse Liebigs, seines umfangreichen Briefwechsels mit WÖHLER, BERZELIUS, dem Verleger VIEWEG und Schülern wie HOFMANN u.a. wird das Wirken Liebigs für eine neue Schule der Chemie dargestellt. Die Biographien der bedeutendsten Schüler werden im Zusammenhang mit Liebigs Einfluss auf die Entwicklung der Chemie in Europa und in den united states behandelt und mit zahlreichen Zitaten aus seinem Briefwechsel ergänzt.

Show description

Read more Download Liebig und seine Schüler — die neue Schule der Chemie by Georg Schwedt PDF

Download Survival-Guide Chirurgie: Die ersten 100 Tage by Prof. Dr. med. W. Schröder, PD Dr. med. C. J. Krones PDF

By Prof. Dr. med. W. Schröder, PD Dr. med. C. J. Krones (auth.), Prof. Dr. med. Wolfgang Schröder, PD Dr. med. Carsten Krones (eds.)

Mit dem ersten Arbeitstag beginnt für den Assistenzarzt, der eine Stelle in einer chirurgischen Klinik antritt, ein völlig neuer Lebensabschnitt mit ganz neuen Anforderungen. Der "Survival-Guide Chirurgie" gibt kompetente Antwort auf viele praktische Fragen und Situationen des Berufsalltags, auf die das Studium nicht oder nur unzureichend vorbereitet hat, die aber für die tägliche Arbeit auf Station und in der Ambulanz von großer Bedeutung sind.

Show description

Read more Download Survival-Guide Chirurgie: Die ersten 100 Tage by Prof. Dr. med. W. Schröder, PD Dr. med. C. J. Krones PDF

Download Einführung in das Zollrecht: Ein Wegweiser für die Praxis by Paul Sellnick PDF

By Paul Sellnick

Die "Einführung in das Zollrecht" ist die Neuauflage meines Buches "Was der Kaufmann vom Zoll wissen muß". Den Anlaß dazu gibt das neue Zollgesetz vom 14. Juni 1961, das eine völlige Umwälzung des deutschen Zollrechts bedeutet mit dem Ziel, das Einfuhrzollrecht weitgehend zu vereinfachen. Diesem Zweck dient in erster Linie die gestellungsbefreite Einfuhr. Aber auch im grenzüberschreitenden Personenverkehr und bei der Zollbehandlung allgemein sind Verein­ fachungen eingetreten, durch die eine wesentliche Beschleunigung des Verfahrens ermöglicht ist. Die Erfassung des Zollrechts ist heute erschwert. Dies beruht beson­ ders darauf, daß die Vorgänge auf dem europäischen Markt zu berücksichtigen sind, die im Rahmen der Europäischen Gemeinschaf­ ten geregelt werden. Der Wissensstoff ist umfangreicher und schwie­ der Kreis der Interessierten größer. Deshalb konnte das Buch riger, nicht allein auf den Kaufmann abgestellt werden. Es soll jeden, der sich mit Zollfragen beschäftigen muß, in die Materie einführen und ihm das Eindringen in die Vorschriften des Gesetzes und seiner Durchführungsverordnungen erleichtern. Zur Beteiligung an der Herausgabe des Buches hat sich dankens­ werterweise Herr Regierungsrat Ernst Heimard Cludius zur Ver­ fügung gestellt, der als Zollreferent bei der Oberfinanzdirektion Hamburg an maßgebender Stelle mit der Praxis in Verbindung steht. Möge das Buch nicht nur dem im Außenhandel tätigen Kaufmann, sondern auch dem jungen Zollbeamten, dem Juristen und jedem am Verkehr mit dem Ausland Interessierten ein willkommener Führer sein.

Show description

Read more Download Einführung in das Zollrecht: Ein Wegweiser für die Praxis by Paul Sellnick PDF

Download Die therapeutische Vielfalt in der Depressionsbehandlung by A. Batra, G. Buchkremer PDF

By A. Batra, G. Buchkremer

Depressive Störungen gehören zu den häufigsten Krankheitsbildern in der psychiatrischen Versorgung. So hoffnungslos und ausweglos die state of affairs den Betroffenen oft erscheint, so vielfältig sind inzwischen die therapeutischen Möglichkeiten - angefangen bei den somatischen Verfahren, die sowohl medikamentöse Behandlungen als auch die Wach-Therapie, Elektrokrampftherapie oder Magnetstimulation einschließen, bis hin zu den verschiedenen psychotherapeutischen Schulen mit ihren wichtigsten Vertretern, der tiefenpsychologischen, verhaltenstherapeutischen und interpersonellen Psychotherapie, stehen effektive Behandlungsoptionen zur Verfügung, die in diesem Buch von namhaften Spezialisten dargestellt werden.

Show description

Read more Download Die therapeutische Vielfalt in der Depressionsbehandlung by A. Batra, G. Buchkremer PDF

Download Die unsichtbare Kraft: Mit gelebter Unternehmenskultur zum by Jill Schmelcher, Richard Linxweiler, Marion Witte PDF

By Jill Schmelcher, Richard Linxweiler, Marion Witte

Kreativität, Motivation, Verbindlichkeit und Transparenz sind entscheidend, um neuen betrieblichen Chancen und Herausforderungen erfolgreich zu begegnen. Jill Schmelcher, Richard Linxweiler und Marion Witte weisen aus langer Beratungs- und Lehrpraxis den Weg, mit gelebter Unternehmenskultur Potenziale optimum zu mobilisieren, zu fördern und auf rasanten Wandel auszurichten. Mit ihrer Mess-Methode "Culture ScoreCard" (CSC) liefern sie ein device, "weiche Faktoren" genauso für den Unternehmenserfolg messbar zu machen wie quantitative Kennzahlensysteme. Sie schlagen eine fallbezogene Verknüpfung von CSC mit der Balanced ScoreCard vor, um formelle wie informelle Erfolgsfaktoren im Unternehmen miteinander zu verknüpfen.

Ein praxisnahes Arbeitsbuch für alle, die ihre thoughts- und Wettbewerbsfähigkeit entscheidend verbessern wollen.

Jill Schmelcher ist Unternehmensberaterin und geschäftsführende Gesellschafterin einer overseas tätigen Beratungsfirma. Ihr Schwerpunkt liegt in der own- und Unternehmenskultur-Entwicklung sowie in der Begleitung von Veränderungsprozessen. Richard Linxweiler ist Professor für advertising and marketing an der Fachhochschule Pforzheim und als Markendesigner tätig. Marion Witte ist Trainerin für Personalentwicklung, Unternehmenskultur und NLP-Prozessarbeit.

Show description

Read more Download Die unsichtbare Kraft: Mit gelebter Unternehmenskultur zum by Jill Schmelcher, Richard Linxweiler, Marion Witte PDF