Maxim Travel Books > German 11

Download Ökotoxikologie-Forschung: Bilanzierung der Ergebnisse des by Dr. Monika Herrchen, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (auth.) PDF

By Dr. Monika Herrchen, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (auth.)

Das Buch zieht eine Bilanz aller Forschungsvorhaben des Bundesforschungsministeriums im Förderschwerpunkt "Ökotoxikologie". Es spiegelt die Ergebnisse und Wirkungen bei Zielgruppen und Anwendern aus Wissenschaft, Behörden und Industrie an den ursprünglichen Zielsetzungen und Rahmenbedingungen. Berücksichtigt werden Kriterien wie Erkenntnisgewinn, Entwicklung von Themenfeldern, Positionierung im internationalen Vergleich, Aktualität und Flexibilität der Förderung angewandter Forschung sowie die Effizienz in der Mittelvergabe. Neben der rückblickenden examine enthält das Buch eine zukunftsorientierte Vorausschau, verbunden mit Empfehlungen für die künftige Forschungsförderung des BMBF.

Show description

Read more Download Ökotoxikologie-Forschung: Bilanzierung der Ergebnisse des by Dr. Monika Herrchen, Dipl.-Soz. Edelgard Gruber (auth.) PDF

Download Depressionsstationen/Stationäre Depressionsbehandlung: by M. Wolfersdorf (auth.), Prof. Dr. med. Manfred Wolfersdorf PDF

By M. Wolfersdorf (auth.), Prof. Dr. med. Manfred Wolfersdorf (eds.)

In der Depressionsbehandlung hat es in den letzten 20 Jahren bedeutsame Fortschritte, aber auch bittere Erkenntnisse gegeben. Zu letzteren zählen hohe Suizidrate, Suizidalität, Chronifizierung bei depressiv Kranken, zu ersteren die Entwicklung neuer Psychotherapiemethoden, neuer Antidepressiva, integrativer Behandlungsansätze, gerade bei schwer und schwerst depressiv Kranken. Depressionsstationen, additionally die Zusammenfassung depressiver Patienten für ein gemeinsames Behandlungskonzept, sind einer der bedeutsamsten Fortschritte. Die Erfahrungen und die Einrichtungen werden in diesem Buch besprochen, das damit Anregung und Grundlage für weitere Depressionsstationen bietet.

Show description

Read more Download Depressionsstationen/Stationäre Depressionsbehandlung: by M. Wolfersdorf (auth.), Prof. Dr. med. Manfred Wolfersdorf PDF

Download Handbuch der Metallhüttenkunde: Zweiter Band. Zink — Cadmium by Carl Schnabel PDF

By Carl Schnabel

This is often a precise replica of a booklet released ahead of 1923. this isn't an OCR'd publication with unusual characters, brought typographical blunders, and jumbled phrases. This ebook can have occasional imperfections equivalent to lacking or blurred pages, negative images, errant marks, and so on. that have been both a part of the unique artifact, or have been brought via the scanning strategy. We think this paintings is culturally very important, and regardless of the imperfections, have elected to convey it again into print as a part of our carrying on with dedication to the upkeep of published works all over the world. We enjoy your knowing of the imperfections within the protection technique, and desire you take pleasure in this priceless publication.

Show description

Read more Download Handbuch der Metallhüttenkunde: Zweiter Band. Zink — Cadmium by Carl Schnabel PDF

Download Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ans—tze zu by Florian Siems Prof. Dr., Manfred Brandstätter Prof. Dr., PDF

By Florian Siems Prof. Dr., Manfred Brandstätter Prof. Dr., Herbert Gölzner Prof. Dr. (auth.), Florian U. Siems, Manfred Brandstätter, Herbert Gölzner (eds.)

Kommunikation ist in Wissenschaft und Praxis für verschiedene Anspruchsgruppen von Unternehmen suitable und wird entsprechend in mehreren Disziplinen der Betriebswirtschaft (z.B. Kundenkommunikation im advertising and marketing und Mitarbeiterkommunikation im Human source administration) betrachtet. Die Herausgeber verfolgen das Ziel, bewusst derartige, für unterschiedliche Anspruchsgruppen entwickelte Ansätze der Kommunikation, zusammen zu bringen: Vertretern aus Wissenschaft und Praxis, die sich mit Kommunikation beschäftigen, soll die Möglichkeit gegeben werden, neben neuen Entwicklungen im eigenen (meist anspruchsgruppenspezifischen) Tätigkeitsbereich auch für andere Anspruchsgruppen entwickelte Ansätze der Kommunikation Anregungen für die eigene Arbeit kennen zu lernen. Das Buch präsentiert hierzu ausgewählte Beiträge des 7. Symposiums der Forschungskooperation Europäische Kulturen in der Wirtschaftskommunikation, das im November 2007 in Salzburg stattfand.

Show description

Read more Download Anspruchsgruppenorientierte Kommunikation: Neue Ans—tze zu by Florian Siems Prof. Dr., Manfred Brandstätter Prof. Dr., PDF

Download Migration, Familie und soziale Lage: Beiträge zu Bildung, by Dr. Thomas Geisen, Tobias Studer lic. phil. (auth.), Thomas PDF

By Dr. Thomas Geisen, Tobias Studer lic. phil. (auth.), Thomas Geisen, Tobias Studer, Erol Yildiz (eds.)

Das Thema „Migration und Familie" findet seit einigen Jahren verstärkt Beachtung. Dies geschieht meist im Zusammenhang mit der Thematisierung von Problemen und Defiziten, insbesondere in den Bereichen Bildung und Erziehung, sowie in Bezug auf das Geschlechterverhältnis. In anderer Weise erfolgt diese Thematisierung im Care-Bereich: Während einerseits Familien bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen zunehmend auf die Arbeit von Migrant/innen angewiesen sind, wird anderseits gerade diese Konstellation zur Belastungen für die Familien der Migrant/innen. Die Beiträge des Bandes greifen die Vielfalt und Widersprüchlichkeit familialer Praxen im Kontext von Migration auf und liefern differenzierte Analysen zu aktuellen Fragen von Bildung, Gender und Care.

Show description

Read more Download Migration, Familie und soziale Lage: Beiträge zu Bildung, by Dr. Thomas Geisen, Tobias Studer lic. phil. (auth.), Thomas PDF

Download Die Corporate-Social-Responsibility-Bewegung by Janina Curbach PDF

By Janina Curbach

Der vorliegende Band untersucht aus soziologischer Sicht die Modeerscheinung „Corporate Social accountability“ (CSR) und identifiziert CSR als Trägerkonzept für die gesellschaftliche Konstruktion einer postnationalen Rolle für Unternehmen. Mit Fokus auf ökologische Unternehmensverantwortung wird gezeigt, dass sich in den letzten Dekaden zahlreiche CSR-Normen und -Initiativen etabliert haben, die Unternehmensverantwortung im globalen Kontext als „freiwilligen Beitrag zu nachhaltiger Entwicklung“ definieren. Diese Neudefinition gesellschaftlicher Unternehmensverantwortung lässt sich weder allein durch managementstrategische Einzelentscheidungen noch durch makrostrukturelle Prozesse der Institutionalisierung erklären: Die Autorin argumentiert, dass dieser beobachtete Prozess vielmehr von einer konfliktreichen Dynamik zwischen Bewegungen und Gegenbewegungen vorangetrieben wird, in der nichtstaatliche Akteure – vor allem NGOs und Unternehmen selbst – um eine globale Legitimationsgrundlage für Unternehmen ringen.

Show description

Read more Download Die Corporate-Social-Responsibility-Bewegung by Janina Curbach PDF